Zahnaufhellung

Zahnaufhellung

Brilliant weißes Lächeln

weiße und strahlende Zähne

mit Brilliant White

Durch unsere speziell entwick­elte LED Lampe ist es möglich, die Zähne bei nur ein­er Behand­lung bis zu 9 Hel­ligkeitsstufen zu verbessern.

BEHANDLUNG

5 Schritte zu brilliant weißem Lächeln

Schritt 1:
Die aktuelle Farb­nu­ance der Zähne mit der Farb­scala bestimmen.

Schritt 2:
Die Zähne durch eine pro­fes­sionelle Zah­n­reini­gung oder mit dem Fin­ger­brush reinigen.

Schritt 3:
3 mal hin­tere­inan­der die Mund­schienen mit Bril­liant-White-Gel füllen und mit den Zäh­nen in Kon­takt bringen.

Schritt 4:
Danach die Bril­liant-White LED Lampe aktivieren und 3 mal 8 Minuten bleachen.

Schritt 5:
Nach Ablauf der 24 Minuten die neue Farb­nu­ance begutacht­en und anschließend mit ein­er Nanover­siegelung die Zähne versiegeln.

Hast du noch Fragen ?

FAQ

Hier­für gibt es viele Ursachen. Zum einen ist der Kon­sum farbin­ten­siv­er Lebens­mit­tel wie Cola, Tee, Kaf­fee oder Wein für die Ver­fär­bung ver­ant­wortlich, aber auch Rauchen trägt erhe­blich dazu bei. Auch in der Kind­heit ein­genommenes Antibi­oti­ka kann für Gelbfär­bun­gen der Zähne ver­ant­wortlich sein. Brüche oder Stöße durch Unfälle führen zu unschöne­nen Ver­dunkelun­gen. Nicht zu vergessen ist Ihr Alter, denn mit zunehmenden Alter entste­hen Ver­fär­bun­gen der Zähne.
Das BRILLIANT WHITE ZERO Gel hat keine Neben­wirkun­gen. Jedoch ist eine Behand­lung bei Schwan­geren (auch während der Stil­lzeit) und Chemoter­apie-Patien­ten nicht zu empfehlen. Nur gesunde Zähne kom­men in Frage!
Beim Bleach­ing ver­lieren organ­is­che Sub­stanzen, welche im Zahn­schmelz ein­ge­lagert sind, ihre Farbe. Das ZERO Gel enthält ein aktives Ble­ich­mit­tel, dass durch das LED-Licht aktiviert wird. Das Ble­ich­mit­tel dringt in die Zah­nober­fläche ein und reagiert mit dem ver­färbten Zahn­schmelz. In der Zahn­sub­stanz kommt es zur Oxi­da­tion, die Ver­fär­bun­gen wer­den durch freie Sauer­stof­fradikalen entfärbt.
Ja, in der Regel lassen sich gelbe Zähne leichter ble­ichen als graue. Je grauer die Zähne sind umso schwieriger wird es sie zu behandeln.
Das Gel wirkt bis zu ein­er hal­ben Stunde nach. Während der Behand­lung wird dem Zahn etwas Wass­er ent­zo­gen, dass jedoch schnell vom Zahn wieder ein­ge­lagert wird. In dieser Zeit nehmen die Zähne auch Zah­n­ver­fär­bun­gen leichter auf, deswe­gen sollte auf das Rauchen und Verzehren von stark fär­ben­den Lebens­mit­teln verzichtet wer­den (2 Tage).
Das ist stark abhängig von der Zah­npflege und dem Kon­sumge­wohn­heit­en. In der Regel hält die Aufhel­lung­bis zu 24 Monate. Eine Möglichkeit den Erhalt der Aufhel­lung zu hal­ten ist der Ein­satz der richti­gen Zahnpflegeprodukten.
Wir empfehlen Bril­liant White Super White Zah­n­pas­ta, sowie Dai­ly White Fusion Pflege-Schaum.
 

Wir bemühen uns, unsere Kunden glücklich zu machen.

Also, lasst uns zusammen glücklich sein.